Bad Aussee

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bad Aussee ist eine beliebte Kurstadt im Ausseerland, sie wird von vielen Touristen gerne besucht. Wer einmal in Bad Aussee war, der kommt immer wieder gerne zurück.

Jetzt aber zur Geschichte von Bad Aussee

Im Jahr 1265 wurde Aussee zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Das Salzkammergut, Aussee und das Ausseerland war bis ins 15. Jahrhundert Eigentum des Kaisers, Kammergut

Nach einem Streit wegen dem Salzabbau kam das Salzkammergut zur Steiermark. Eine Religions-Reformations-Kommission setzte im protestantisch gewordenen Ausseerland ab 1599 die Gegenreformation durch.

Im Jahr 1850 wurde ein k.k. Bezirksgericht, Steueramt und Gendarmerie Posten errichtet, 1868 wurde Aussee ein Kurort , 1877 folgte die Eröffnung der Salzkammergutbahn und im Jahr 1911 erhielt Aussee den Titel „Bad“. Seitdem ist Bad Aussee der Kurort im Ausseerland.

Weiterlesen

Advertisements

Autor:

Ich bin Autorin und schreibe moderne Märchen für jede Altersgruppe mehr Infos auf meiner Homepage www.faselukahilla.at

Ein Kommentar zu „Bad Aussee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s