Das Ausseer Kammerhofmuseum

220px-kammerhof_bad_aussee
Der Kammerhof – heute ein Museum

Der Kammerhof wurde 1395 erstmals urkundlich erwähnt, zu dieser Zeit wurde vermutlich auch mit dem Bau begonnen. Trotz vieler Umbauten hat das Gebäude seine ursprüngliche Bausubstanz erhalten, so sind die Fenster- und Türgewände sowie die Kamineinfassung stammen aus der Zeit um 1530.

Besonders stolz sind die Ausseer auf den Kaisersaal im Kammerhof, entstanden 1740–1756, mit Landschaftsbildern aus Bad Aussee, Altaussee und Grundlsee.

Weiterlesen

Advertisements

Autor:

Ich bin Autorin und schreibe moderne Märchen für jede Altersgruppe mehr Infos auf meiner Homepage www.faselukahilla.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s