Mein Outing

Nachdem ich meiner Familie und Bekannten erzählt hatte, dass ich bei einer Partei, Grün, aktiv bin, hatte ich so ein Gefühl als ob sie dachten:“ O Gott, das kann nicht war sein!“ und “ Jetzt wird sie mir erzählen, wie toll es ist bei einer Partei zu sein!“

Dann hörte ich, wenn ich etwas erzählte:“ Das interessiert mich nicht!“

Eine Bekannte erklärte mir, seit ich bei der Partei bin, immer wieder:“ Also, ich hab meine eigene Meinung!“

Ich möchte hiermit bekanntgeben:“ Ich möchte und werde niemanden überreden, einer Partei bei zu treten, auch ich habe immer noch meine eigene Meinung.“

Vor kurzem war ich bei einer Feier, nachdem ein Bekannter erfuhr, dass ich bei einer Partei bin:“ O Gott, nicht diese Farbe…!“

Dann wollte er witzig sein.

Ich trank einen Früchtetee, der war Rot.

Der Bekannte sagte:“ Na du als Grüne kannst doch keinen roten Tee trinken…“

Noch eine kleine Anekdote von meinem Outing.

Ich wohne in einen Gemeindebau. Als ich von einem Treffen nach Hause kam, traf ich eine ältere Mitbewohnerin. Sie fragte mich das übliche.

“ Wie geht’s Ihnen? Waren Sie unterwegs?“

Meine Antworten, auch wie immer:“ Mir geht’s gut. Ja, ich war unterwegs, für die Partei.“

Ihre Reaktion.

“ Ah, für die Partei!“

Ich. “ Ja, aber für die Grünen.“

Sie. “ Ah, die Grünen.“

Ich. “ Ja.“

Weiter sagte sie nichts mehr und ich verabschiedete mich.

 

Advertisements

Autor:

Ich bin Autorin und schreibe moderne Märchen für jede Altersgruppe mehr Infos auf meiner Homepage www.faselukahilla.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s