Silvester

Natürlich ist auch zum Jahreswechsel viel los in Wien, aber nicht nur am Silvesterpfad 2016/ 17, sondern auch bei anderen Veranstaltungen.

Es gibt auch einen Silvesterpfad in der Seestadt

Noch mehr Silvester

Wünsche viel Spaß und ein frohes, friedliches 2017.

220px-lucky_charm_1 Wir feiern Silvester und verschenken Glücksbringer, wir wissen aber nicht seit wann und warum wir feiern. Deshalb gibt’s hier die Erklärung.

Nach dem römisch-katholischen Heiligenkalender ist Papst Silvester I. am 31. Dezember 335 gestorben, er ist auch der Tagesheilige. Nach dem Silvester folgt mit dem Neujahrstag der 1. Januar des folgenden Jahres.

Schon die Römer feierten den letzten Tag im Jahr, zum ersten Mal im Januar zu Beginn des Jahres 153 v. Chr., als der Jahresbeginn vom 1. März auf den 1. Januar verschoben wurde.

Lesen Sie hier weiter…

Mundl zu Silvester